Palettenbau 2.0

mit selbstgebauten Paletten

Das relativ einfache Herstellen von ausgefallenen und praktischen Möbeln mit Paletten erfreut sich schon seit geraumer Zeit einer großen Beliebtheit. Die Paletten bieten eine gute Grundlage für stabile Konstruktionen.

Wir haben für uns diesen Trend thematisiert und die Vor- und Nachteile beleuchtet.

Vor- und Nachteile normaler Palettenbauweise

Vorteile
  • es gibt unzählige Ideen, Bilder und Bauanleitungen im Internet
  • man kann schnell Resultate erzielen und benötigt verhältnismäßig wenig Grundwissen und Werkzeug
Palettenbeispiel
Palettenbeispiel
Nachteile
  • auf den ersten Blick, scheinen die Paletten günstig zu sein. Für einen einfachen "Chillout-Sessel" benötigt man aber schon 4 Paletten. Da ist man bei einem Kauf im Baumarkt mal schnell bei 70€ (ohne Sitzkissen)
  • Das Holz und die Presspanklötzchen für Paletten ist im Regelfall von schlechter Qualität (um es mal nett auszudrücken)
  • muss man ggf. aus Platzgründen vom Standardmaß abweichen, sind Änderungen sehr aufwändig - meist auswändiger als ein Neubau, da man die Palette komplett auseinander nehmen muss
  • die Paletten sind oftmals (chemisch) behandelt
Palettenmaße
Palettenmaße

Vorteile Nutzen, Nachteile eliminieren

Wir möchten Euch eine ganz einfache Lösung vorstellen.

  • man nehme sich ordentlich gehobeltes Vollholz "von der Stange" - in unserem Fall einem langen Balken und sägt sie auf das Maß für die "Klötzchen", welches man benötigt
  • hier kann man das erste Mal variieren: ist der Sessel für Dich zu hoch oder zu niedrig, sägen wir einfach woanders ab
  • man nehme dann noch Bretter (ggf. sogar gehobelt) und bringt sie ebenfalls auf das Maß
  • nun könnte man sich schon seine eigenen Paletten zusammenschrauben

Welchen Vorteil haben wir zu normalen Paletten?

  • jedes beliebige Maß kann angenommen werden, so auch "Mini-Ausführungen" für Kinder
  • Holz sparen: bspw. muss ja ein Sessel nicht aus 3 kompletten Paletten bestehen. Manche Bretter an den unteren Paletten kann man sich sparen, solange es die Stabilität nicht beeinträchtigt. Zudem kann man dadurch komfortablen Fußraum schaffen
  • das Holz kann vor der Montage individuell gestaltet werden, bspw. anflammen (Tipp: beim Abflammen richtig ankokeln und dann mit einer Strukturbürste bürsten. Das sieht toll aus, geht schneller als man denkt und hat eine einzigartige Haptik)
  • man ist vollkommen frei in der Materialwahl: manchmal eignet sich eine Platte für einen Tisch besser ;-)

Palettenbau mit event handwerk

bei uns findet Ihr alles, was man zum Bauen benötigt:

  • Material (roh oder vorgefertigte Teile)
  • Gestaltungsmöglichkeiten (bspw. Abflammen, Bürsten, etc.)
  • Werkzeug für jede erdenkbare Individualisierung
  • Erfahrung

Am Besten Ihr ruft an oder schreibt uns ganz unverbindlich. Mehr unter Kontakt und Ablauf

Menu

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen findest Du auf unserer Datenschutz-Seite

document.addEventListener('DOMContentLoaded', function() { document.body.insertBefore(document.getElementsByClassName('navbar')[0], document.body.firstChild); }, false);